Montag, 28. Januar 2008

10 Jahre Klapse im Internet

Heute hat das Online-Archiv Jubiläum: Vor genau zehn Jahren begannen wir damit, die gedruckten Ausgaben der KLAPSE ins Internet zu stellen. Anfangs hatte jede Ausgabe noch ein individuell erstelltes, liebevoll entworfenes eigenes Design und oft waren keine digitalen Daten (oder solche in ausreichender Qualität) verfügbar, so dass einiges Seite für Seite gescannt und sogar abgetippt werden musste. Die Arbeit lohnte sich und machte viel Freude. Sogar ein Treffen der ehrenamtlichen Helfer hatten wir in 1998 einmal.

*

Rund 400.000 Leser hatte das Klapse-Archiv in diesem letzten Jahrzehnt. Viele kamen über Suchmaschinenanfragen her, weil ihnen ein Thema auf der Seele brannte, das auch in einer Klapse behandelt wurde. Noch mehr Statistik: Besucher haben im Durchschnitt drei bis sieben Seiten aufgerufen - das bedeutet, einige sind sofort weitergesurft. Andere aber haben viele Unterseiten aufgerufen, um hier zu lesen.

Nicht schlecht für ein ehrenamtlich organisiertes Projekt im Internet, wie ich finde.

# | Melody am 28.01.08 | 0 Comment/s (8653) | 0 TB | Druck | Mail
     »*News



zum Haupteingang von www.klapse.de