<<   Selbstverletzung - Collagen  |   RITZEN - SELBSTMORDGEDANKEN - WAHNVORSTELLUNGEN   >>

Selbstverletzung - Interviews

Um besser zu verstehen, warum jemand sich selbst verletzt, haben Lena und Marie (15) sowohl Schüler befragt, die sich selbst verletzen, als auch Schüler, die mit diesem Thema nichts zu tun haben. Einige Aussagen, die häu-figer auftraten, wurden zusammengefasst. Interessant ist, dass fast alle Betroffenen Mädchen sind.

Interviews mit Betroffenen

Aus welchen Gründen ritzt du?
  • Weil es mir Scheiße geht und ich nicht weiß wohin mit meinen Schmerzen, aber ich will mich nicht umbringen.
  • Hauptsächlich Stress.
  • Weil ich Druck habe und ich nicht weiß, wie ich damit umzugehen habe.
  • Viel Scheiße erlebt, wegen Problemen zu Hause, wegen Vergewaltigung.
  • Liebeskummer, versuchte Vergewaltigung, Probleme zu Hause und weil mein kleiner Bruder tot ist.


Was ist daran toll?
  • Es ist gut Blut zu sehen, erlösend.
  • Gar nichts, aber es hilft mit den Schmerzen umzugehen.
  • Mir geht es dadurch besser als vorher.
  • Das Blut wie es fließt und der Schmerz.


Seid wann ritzt du?
  • Seit 1 bis 5 Jahren.


Was brauchst du, damit du nicht ritzt?
  • Drogen, Freunde, Musik, und draußen.
  • Meine Tiere, Freunde und viel Ablenkung.
  • Ich habe es mit Eiswürfeln versucht und mich mit Farbe angemalt, doch es hilft nicht.
  • Freunde, reden, Hilfe von ihnen


Mit welchen Gegenständen ritzt du?
  • CD Scheiben, Rasierklingen, mit Anspitzerklingen, mit Plastik hat es nicht geklappt, es wurde blau, Scherben.
  • Wachs über die Hand
  • Zirkel, Schere, mit Feuer fackeln, Rasierklingen, Pinzette, Nadel, Messer, Glas, und alles was spitz ist, egal was.
  • Rasierklingen, Löffel, Schilder, Schere, Pinzetten, eigentlich fast alles was spitz ist.


Warum hast du dich das erste Mal geritzt?
  • Letztes Jahr im Sommer kam ich in eine Pädagogische Ambulanz und fing dann an, weil ich Streit mit meinen Eltern hatte. Ich habe einfach gemacht was ich wollte.
  • Weil mein Freund Schluss gemacht hat.
  • Weil es mir Scheiße ging.
  • Saß auf meinem Bett wollte mich umbringen, griff zum Messer und ritzte mir ins Bein, wusste nicht mehr weiter.
  • Weil mein kleiner Bruder gestorben ist und wegen Liebeskummer.
  • Weil ich Stress mit meinen Freunden hatte.


Bild

Nägel im Kopf

Ich hab` Nägel
In meinem Kopf
Die tun so schrecklich weh

Ich hab` Nägel
In meinem Kopf
Die kann von außen
Niemand seh`n

Sind so tief hineingeschlagen
So tief in meinen Kopf gebohrt

Daran zu ziehen
Will ich nicht wagen
Sind sie doch dann
Für immer fort.

Daniela, 16


Interview zur Selbstverletzung mit Nichtbetroffenen

Aus welchen Gründen würdest du ritzen?
  • Wenn ich Stress mit meinen Eltern / meiner Mutter hätte.
  • Wenn ich frustriert bin und Probleme hätte.
  • Aus Neugier und Aggression.
  • Gar nicht.


Was fändest du toll daran?
  • Gar nichts!


Was wäre ein Grund für dich das erste Mal zu ritzen?
  • Neugier und Zwang, Hass
  • Probleme, aber ich komm auch ohne Ritzen zurecht.
  • Wenn einer aus der Familie sterben würde.


In welchem Alter würdest du damit anfangen?
  • Zwischen 12 und 17 Jahren.
  • Je nach dem wie die Probleme sind.


Was würde dich daran hindern, zu ritzen?
  • Ich möchte in der Schule klarkommen und in Ruhe gelassen werden.
  • Überhaupt nichts.
  • Meine Freundin und meine Freunde.
  • Dass ich mich selbst gefährde.
  • Mit welchen Gegenständen würdest du ritzen?
  • Mit spitzen Gegenständen.
  • Mit Messern und Rasierklingen.

zum Haupteingang von www.klapse.de