<<   Rote Tränen  |   Begabt gestorben   >>

Ohne krank zu sein

Daniel, 17


Meine Eltern haben mich in die Psychiatrie gebracht.
Ich war vorher bei meinem Therapeuten gewesen. Er meinte, dass ich an einer Psychose erkrankt sei. Meine Eltern haben sich informiert. Sie fragten, wie es in einer Psychiatrie aussehe. Er beriet meine Eltern.
Sie hatten Sorge, dass ich mich umbringen würde.
Die Leute von der 12 a haben mich wieder auf Vordermann gebracht. Sie haben mein Selbstbewusstsein wieder hochgebracht.
Die Schule ging dann auch wieder bergauf. Die Noten sind wieder gestiegen.
Ich habe Menschen kennen gelernt. Jetzt kann ich wieder mit ihnen umgehen und mich unterhalten.
Ich hoffe, meine Zukunft wird besser aussehen...
- ohne krank zu sein.

Bild

zum Haupteingang von www.klapse.de